Mit dem Bus auf Reisen – Städtereisen sind gefragt!

Wer einen ganz besonders schönen Ort auf dieser Erde sucht, ist in Dresden ohne Zweifel auf der richtigen Spur. Aufregende und interessante Orte gibt es durchaus überall auf unserer Erde. Dabei ist es einerlei, ob es sich um Metropolen handelt, oder ein feines romantisches Städtchen . Aber von allen schönen Orten hat sich diese Ortschaft einen besonderen Platz ergattert. Sie verfügt über sehr viele Seiten, so dass es für uns überhaupt nicht möglich war, in drei Tagen die ganze Stadt zu ergründen. Trotzdem wollten wir unbedingt alles erkunden, was signifikant ist. Sicher ist das eigentlich so gut wie ausgeschlossen. Deswegen haben wir beschlossen, uns lediglich auf ganz spezielle Bereiche zu konzentrieren.

Wer einen Ort besichtigen möchte, kommt um einige Sehenswürdigkeiten auf keinen Fall herum. Einerlei ob man ins Museum will oder doch vielmehr ins Theater, am besten erstellt man sich zuvor stets einen Reiseplan. Für uns waren eher die vielen Museen ein Highlight. Es gab etliche diverse Museen zur Auswahl, dass wir uns kein bisschen entscheiden konnten, welches wir näher erleben wollten.

Selbstverständlich darf auch das Shopping nicht zu kurz kommen. Wer jetzt meint, dass es lediglich in Großen Städten vieles zu kaufen gibt, der täuscht sich, auch kleinere Regionen haben sehr viel zu bieten. Nicht nur Andenken stehen hier zur Verfügung, ebenso auch unzählige weitere Dinge, ohne die man keinesfalls nach Hause fahren will.

Die Frage der Übernachtung stellt sich gewiss bei jeder Reise. Wir hatten die Auswahl zwischen einem monströsen Hotel und einer kleinen Pension, und wir haben und für die Pension entschieden. Zwischenzeitlich haben wir uns immer wieder in einem der vielen Smoothie Bars und Restaurants der Stadt gestärkt. Das ist auch vonnöten gewesen, denn so ein Trip ist wahrlich sehr fordernd. Zwar bot ebenfalls das Hotel ein exklusives Restaurant, aber wir wollten möglichst mitten in der Stadt sein.

Auch das Nachtleben haben wir ausgiebig ausprobiert. Durch die etlichen unterschiedlichen Stadtteile der Stadt wird einem vielerorts etwas anderes geboten. Dennoch war die Reise viel zu knapp, um auch nur in etwa alles erblicken zu können, was man sich vorgestellt hat. Es gibt noch jede Menge mehr zu entdecken, somit lohnt sich eine zusätzliche Reise in jedem Fall! Wir werden wiederkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.